Phytotherapeutische Behandlung der Genital-Dysplasien

MKZ Medizinisches Kurszentrum Rautistrasse 11, Zürich

Dysplasien der Portio uteri, vaginale und vulväre Dysplasien wie auch penile und anale Dysplasien sprechen gut auf phytotherapeutische und integrative Behandlungen an. Auch Rezidive nach Voroperationen, chronische Erkrankungen und schwierig zu erreichende vaginale Dysplasien können mit magistral rezipierten Crèmes und Ovula oft geheilt werden.  Die drei unterschiedlichen Gruppen LSIL (niedergradige), HSIL (höhergradige) und Atrophie-bedingte Dysplasien … Phytotherapeutische Behandlung der Genital-Dysplasien weiterlesen