Philosophie

Die Praxisgemeinschaft Medizin Feminin ist eine Arbeitsgemeinschaft im Bereich Gesundheit mit dem Schwerpunkt Stärkung der körpereigenen Kraft. Wir bieten unser Wissen und Können allen Personen an: von Geburt bis zum Tod, von homo- bis hetero- bis bisexuell, von weiblich bis männlich und allem dazwischen.

Unser Motto heisst „Trau der Frau“
Wer den Frauen traut, erlaubt sich in Glück und Frieden kooperativ zusammenzuleben und gemeinschaftlich Konflikte in- und ausserhalb unserer Körper zu lösen. Wer den Frauen trauen darf, darf auch den Kindern zuhören, den Pflanzen und Bäumen, der Kraft der Natur und unseren innersten sozialen Bedürfnissen.
Medizin Feminin ist eine Form Medizin zu sehen und zu leben: sie gründet auf Kooperation mit unserem Körper und unterstützt ihn mit den uns gegebenen psychologischen, pflanzlichen und manuellen Hilfen. Wir beziehen das Wissen der traditionellen europäisch-nordamerikanischen Medizin mit ein und forschen daran, dieses Wissen zu erweitern. Erkenntnisse aus der konventionellen Medizin werden integriert, solange ihre Methoden nicht unseren Körper angreifen.

Wünsche
Ich wünsche fürs 2020 das Stoppen der Eiben-Abholzung am Uetliberg, die Aufhebung der Ökonomisierung des Gesundheitswesen der Schweiz und die verpflichtende Durchsetzung der Gemeinwohl-Ökonomie weltweit.